HLF 20 - Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20

Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20, kurz HLF20, der Feuerwehr Höchstadt dient als Ersatz für das nach Zentbechhofen verschobene HLF20. Das Fahrzeug wurde von der Firma Rosenbauer auf einem Mercedes-Benz Atego Fahrgestell aufgebaut und mit einem AT3-Kofferaufbau versehen. Die Gruppenkabine ist im Kofferaufbau integriert und bietet Platz für 3 Trupps. Zwei von diesen können sich bereits während der Anfahrt mit Atemschutzgeräten ausrüsten.
Der Funkrufname Florian Höchstadt 22/40/2 wurde von dem vorherigen HLF20 übernommen. Aufgrund der ausgewogenen Beladung ist das HLF vielseitig einsetzbar, sowohl als Wasserlieferant für alle Arten von Bränden (2500 Liter Wassertank), als auch zur technischen Hilfeleistung, zum Beispiel auf der Bundesautobahn 3, die zum Aufgabengebiet der Feuerwehr Höchstadt zählt.
Das HLF rückt grundsätzlich gemäß der Alarm- und Ausrückeordnung als zweites Löschfahrzeug oder als Begleitfahrzeug für ein überörtlich alarmiertes Sonderfahrzeug (Drehleiter, Tanklöschfahrzeug, Rüstwagen) aus.
Alles in allem ein funktionales, Einsatzfahrzeug, welches der Feuerwehr Höchstadt hilft, ihre Aufgaben noch besser und zuverlässiger zu erledigen.

FUNKRUFNAME:

  • Florian Höchstadt 22/40/2

FAHRGESTELL:

  • Typ: Mercedes Benz Atego 1730 AF 4×4
  • Motorleistung: 220 kW (299 PS) Schadstoffklasse: Euro 6
  • Getriebe: Allison Wandler Automatik
  • Antrieb: Allrad, Längssperre und Quersperre Vorder- und Hinterachse
  • Fahrzeugfederung: Vorderachse und Hinterachse Blattfedern, langer Radstand und erhöhte Achslast
  • Baujahr: 2020

KABINE:

  • Bauart: Gruppenkabine im Aufbau integriert
  • Besatzung: Gruppe 1/8

AUFBAU:

  • Hersteller: Rosenbauer Deutschland GmbH, Luckenwalde
  • Typ: AT3
  • Feuerwehrtechnische Ausrüstung: Fa. Jahn aus Wendelstein

VERWENDUNGSZWECK:

  • Brandbekämpfung, Technische Hilfeleistung, Löschwasserförderung

TECHNIK:

  • Löschwassertank: 2.500 l, mit automatischer Füllstandregulierung
  • Schaummitteltank: 125 l (Class A)
  • Feuerlöschkreiselpumpe: Rosenbauer N35, 3500l/min bei 10bar
  • Entlüftungseinrichtung: Rosenbauer Professional, Doppenkolben mit konzentrisch angeordneten Ventilen
  • Schaumdruckzumischanlage: Rosenbauer Digimatic 22

BESONDERHEITEN:

  • 30m Schnellangriffseinrichtung mit formstabilem Druckschlauch
  • Lichtmast mit acht 56 Watt LED-Strahler
  • vierteilige Steckleiter mit Leiterentnahmehilfe
  • Akku Lüfter
  • Schlauchwickelkörbe anstatt herkömmliche Schlauchtragekörbe

TECHNISCHE DATEN:

  • Atemschutzüberwachungstafel
  • Sprungpolster
  • hydraulisches Rettungsgerät, Schere, Spreizer
  • Schneidgerät
  • Säbelsäge
  • Kettensäge mit Ausrüstung
  • Notfallrucksack mit Pulsoximeter
  • Wassersauger
  • Hochleistungsakkulüfter
  • Stromerzeuger 13kVa (tragbar) mit Fernstart
  • Rettungszylinder und Teleskopzylinder
  • 2 Chemikalienschutzanzüge
  • Wärmebildkamera
  • Sperrwerkzeug, Handwerkzeug
  • Schornsteinfegerwerkzeug
  • weitere diverse feuerwehrtechnische Beladung

TECHNISCHE DATEN:

  • Zul. Gesamtmasse: 16.000 kg
  • L x B x H: 8,45 x 2,50 x 3,30 m