MTW - Mannschaftstransportfahrzeug

Mannschaftstransportfahrzeuge (Mannschaftstransportwagen) dienen zur Beförderung von Einsatzpersonal und dessen persönlicher Ausrüstung. Außerdem können sie in geringem Umfang zur Beförderung von Ladung genutzt werden. In Höchstadt wird der MTW ebenfalls durch den Spielmannszug der Feuerwehr Höchstadt zum Transport der Spielmannsleute, sowie deren Ausrüstung genutzt.

Das Fahrzeug wurde durch den Feuerwehrverein Höchstadt/Aisch finanziert und beschafft.

FUNKRUFNAME:

  • Florian Höchstadt 22/14/1

FAHRGESTELL:

  • Typ: Volkswagen T5 – Transporter
  • So.-KFZ Feuerwehrfahrzeug
  • Motorleistung: 132 kW (180 PS)
  • Getriebe: 7 Gang DSG
  • Baujahr: 2013

KABINE:

  • Besatzung: Staffel 1/8

AUFBAU:

  • Fa. ComPoint / Forchheim

VERWENDUNGSZWECK:

  • Mannschaftstransport
  • Versorgung von Einsatzstellen
  • Nachschub
  • Fahrten zu Fortbildung- / Ausbildungsorte

BESONDERHEITEN / BELADUNG:

  • Sondersignalanlage: Hänsch DBS 4000 LED
  • Frontblitzer: Hänsch Sputnik Nano LED
  • Verkehrswarneinrichtung – Rauwers Signalmaster Plus LED
  • Fahrzeugfunkgerät Digital, Handfunkgeräte Digital 
  • Durchsagemöglichkeit über Stabmikrofon auf den Aussenlautsprecher
  • Standheizung
  • Klimaanlage vorn und hinten
  • Geschwindigkeitsregelanlage
  • Parkpilot hinten
  • Leseleuchte
  • Anhängevorrichtung
  • Gepäcktrenngitter
  • Verzurrösen zur Ladungssicherung

TECHNISCHE DATEN:

  • Zul. Gesamtmasse: 3.200 kg
  • L x B x H: 5,39 x 2,37 x 2,15 m
  • 2. Batterie
  • Verstärktes Fahrwerk und Bremsanlage
  • ESP, ABS, EDS und Berganfahrassistent
  • Anhängelast: Gebremst: 2.500 kg; Ungebremst 750 kg

INDIENSSTELLUNG:

  • 29.04.2013